Montag, 28. April 2014

Quick Beauty Tipps: Lipgloss verläuft in die Lippenfalten

Hello Beauties!

Heute gibt es endlich wieder einen Quick Beauty Tipp. Wenn ihr gerne farbintensive Lipgloss' (oder heißt es Lipglosse, na ja.. egal ^^) benutzt, werdet ihr es garantiert kennen. Lipgloss fließt ja gerne in die Lippenfalten.. und das ist total nervig. Mein heutiger Tipp  soll genau das verhindern.. 

Das besondere an Lipgloss(en) ist es ja, dass sie nicht deckend sind, deshalb wäre ein Lipliner nicht so geeignet. zumindest kein farbiger. Aber ich habe beim Douglas, einen IsaDora Lipliner (Perfect Lipliner) entdeckt, der transparent ist. Natürlich kann man den auch unter Lippenstiften benutzen. In der Beschreibung steht, dass man ihn auch als Fixierstift benutzen kann. Ich verstehe darunter, dass man ihn über einen Lippenstift geben kann, damit dieser fixiert wird.. oder unter einen? hmm.. ich werde das mal testen und euch dann bescheid geben. 

Ich habe den Stift großzügig entlang der Lippenkontur, aber auch leicht darüber gegeben. Das ist ja nicht weiter schlimm, weil man es ja nicht sieht. Ich muss zugeben, der Lipgloss ist trotzdem ein wenig in die Fältchen gekrochen. Aber viel weniger, als vorher.. ohne Lipliner. Der Lipgloss von Kryolan ist aber auch sehr farbintensiv. Das ist übrigens der Kryolan High Gloss Brilliant Lip Gloss in Catwalk (ca. 16 €; Swatches und mehr zu dem Lip Gloss findet ihr in dem Post über meine roten Lippenstifte), ein Geschenk meiner Schwester.. sie hatte ihn in der Glossybox und sie benutzt keine Lippenstifte und Lipglosse.. ein tolles Rot.. aber für den Alltag sehr sehr intensiv.. durch den Farbton und den Glanz..

Benutzt ihr Lipliner?

bisous
eure zuzu

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare erwünscht

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir Kommentare hinterlässt.. und natürlich antworte ich euch auch..