Montag, 10. März 2014

Augenbrauen formen und ausmalen

Hallo Beauties! Heute soll es um die Augenbrauen gehen. Augenbrauen sind der Rahmen des Gesichtes.. das habe ich über die Jahre bemerkt.. Ich hatte sie einige Jahre lang sehr, sehr dünn.. hier ein Foto, das 4 Jahre alt ist.. ich muss zu geben in meiner Teenie-Zeit hatte ich sie sogar noch dünner.. Seit etwa 3 Jahren lasse ich sie wild wachsen.. =D Nein, Spaß.. aber wie  ihr sehen könnt.. sie sind wesentlich dicker. In den vielen Jahren ist aber auch mein Gesicht breiter/ größer geworden und ich finde ja, die Augenbrauen sollten dann mit wachsen ;). Ich muss zu geben, dass ich sie in den letzten Monaten etwas vernachlässigt habe, vor allem die Form. Das soll sich jetzt ändern. Ihr seht die nackte und ungeschminkte Wahrheit.. Viel hat sich zu dem Bild ganz oben nicht geändert, denn ich wollte nicht die Form an sich ändern sondern nur den Bogen betonen und die obere Kannte begradigen. Meine Augenbrauen sind von Natur aus sehr unsymmetrisch, weshalb es schwer ist sie in eine symmetrische Form zu bringen, aber es muss ja auch nicht 100% symmetrisch sein. Unser Gesicht ist es ja auch nicht.


Als eine Hilfe könnt ihr einen Pinsel oder auch eine Schnur (es geht z. B. auch Zahnseide) nehmen. Den Pinsel könnt ihr dann so wie auf den Bildern anlegen und ihr wisst wo ungefähr die Augenbraue anfangen sollte, in welcher Höhe der Bogen sein sollte und wo die Augenbraue aufhören sollte. Wenn ihr den Pinsel quer anlegt, könnt ihr sehen, ob die Augenbrauen gleich hoch sind. Aber dazu gibt es auch super Videos auf YouTube. Wayne Goss hat tolle Videos, in denen er erklärt, worauf man bei der Form achten sollte und  zum Abstand der Augenbrauen. Aber natürlich kann man, wie bei allem, alles so gestalten wie man es persönlich am liebsten hat. 
Ich benutze abwechselnd, je nach dem wie ich gerade Lust habe, einen Augenbrauenstift von P2 den eyebrow express in brilliant brown oder ein Augenbrauen-Puder von essence das eyebrow stylist set. Wenn ich es eilig habe, nehme ich den Stift, der muss aber ordentlich verblendet werden, damit man  nicht die Striche sieht. Fixieren tue ich sie nicht immer und auch erst seit wenigen Monaten. Früher habe ich sie überhaupt nicht fixiert. Ich habe das Glück, dass meine Augenbrauen nicht so störrisch sind. Das Alverde Augenbrauen- Gel finde ich super, es sieht sehr natürlich aus. Seit neuestem habe ich so einen Wachsstift von Sumita beauty Brow Set (18 €), er ist ganz ok, aber irgendwie gefällt mir das Endergebnis damit nicht so sehr.. zumindest nicht aus der Nähe. Auf alle Fälle muss man, nachdem man ihn aufgetragen hat, die Augenbrauen durchkämmen. 

Links seht ihr das Ergebnis mit Augenbrauenstift und -Gel und Rechts mit Augenbrauen-Puder und Wachsstift. Man sieht auf dem Gesamtbild nicht wirklich einen Unterschied. Ich habe das Gefühl, der Wachsstift glänzt ein wenig.. was ich persönlich nicht so sehr mag.
So im Vergleich merkt man schon, dass sich die Form ein wenig verändert hat, oder? Der Bogen ist betonter.. 

bisous
eure zuzu

Kommentare:

  1. auf jeden fall schönere augenbrauen als die von der coke zero-werbung hihi :D

    AntwortenLöschen
  2. Du hast aber auch wirklich super schöne Exemplare an Augenbrauen! *_* Super Anleitung, auch mit den Bildern der Länge, Breite und Höhe der Augenbrauen! Die Videos von Wayne Goss sehe ich mir auch sehr gerne an ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh vielen lieben Danke Süße.. ^^ ja.. also ich fand die Videos von Wayne Goss wirklich hilfreich.. =)
      LG zuzu

      Löschen

Kommentare erwünscht

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir Kommentare hinterlässt.. und natürlich antworte ich euch auch..