Freitag, 31. Januar 2014

Blogparade: Beauty Highlights

Hello Beauties! Ich musste nicht lange überlegen.. Mein Beauty Highlight, dass ich nie, nie, niemals hergeben würde ist mein Miss Dior Chérie Parfum. Es ist das erste Parfum, dass ich von meinem jetzt Ehemann, damals Freund geschenkt bekommen habe. Ein wunderschöner Flakon mit einer hübschen silbernen Schleife.. ich wünschte man könnte die als Ring benutzen *träum*. Der Duft ist ebenfalls wunderschön.. süß, lieblich, frisch.. einfach toll und leider nicht mehr zu haben. Dior produziert nicht mehr die Chérie Variante.. zu haben gibt es nur den Miss Dior Duft und der ist irgendwie anders. Also aus zwei Gründen würde ich dieses tolle Beauty Highlight nicht mehr hergeben. Erstens ist es nicht mehr zu haben und zweitens wegen den sentimentalen Erinnerungen die ich damit verbinde.. hach.. die schöne Anfangszeit.. ^^
Hier geht es zu den Beauty Highlights von MissCocoGlam und den anderen Beauties.

bisous
eure zuzu

Donnerstag, 30. Januar 2014

Valentinstags-Look Nude

Hey Beauties! Bald ist es soweit, der Tag der Liebenden.. na ja vielmehr der frisch verliebten liegt an.. und ich habe einen Look für. Einen frischen, natürlich, fast ungeschminkt wirkenden Look. Denn seien wir mal ehrlich.. die meisten Männer mögen doch eher natürliche Schönheiten.. aber sie müssen ja nicht wissen, dass wir uns natürlich ungeschminkt schminken ;)
Als Foundation habe ich ein Mineralpuder von Everyday Minerals benutzt. Da hatte ich mal einige Pröbchen bestellt und ich bin ganz zufrieden. Die Wangen habe ich mit dem Bronzer von EM konturiert. Darüber habe ich den Catrice Defining Blush in 040 Think Pink aufgetragen. Ich wollte rosige Bäckchen zaubern. Auf das gesamt Lid bis zum Brauenbogen habe ich nach dem essence I love stage eyeshadow base den Crème Brûlée von wet n wild verteilt. In die Lidfalte habe ich einen schimmernden rosanen Lidschatten gegeben. Eine schöne Farbe ist in der wet n wild Trio Palette Sweet As Candy 

Danach habe ich ein wenig vom catrice SUN Glow Matt Bronzing Powder in darker Skin in die Lidfalte gegeben. Das wirkt sehr natürlich und ist ein schöner Braun-Ton. Den Lidstrich habe ich mit dem braunen Kajalstift von essence, dem Longlasting eye pencil in hot chocolate, gezogen mit dem und mit einem Applikator leicht verwischt, damit es nicht so hart wirkt. 

Als Wimperntusche kam diesmal der Catrice Better than False Lashes Volume Mascara in Ultra Black zum Einsatz.. Man könnte auch eine braune Mascara benutzen. Meine Augenbrauen habe ich wieder  mit einem braunen Augenbrauenstift leicht nachgezogen und das alverde Augenbrauengel drüber gegeben. Dann noch ein wenig Highlighter auf die Wangenknochen, ich besitze nur den von Catrice, der jetzt aus dem Sortiment ging. Der schimmert ganz subtil. Auf die Wasserlinie habe ich den Catrice made to stay inside eye highlighter pen mit der Farbbezeichnung  In the mood for nude aufgetragen, damit der Blick frischer aus sieht.

Ich finde am Valentinstag sollte man gar keinen oder einen kussechten Lippenstift auftragen.. man weiß ja nie ;)  Auf dem ersten Bild habe ich das Lip n´cheek Produkt von Kryolan in Petunia auf den Lippen.. Der ist zwar kussecht aber trocknet meine Lippen aus. Deshalb kam noch ein wenig Lipgloss von Babor in Pink drauf. Den kann man zur Not auch nachziehen. Und fertig ist der Look. Noch ein wenig Parfum auftragen, dezenten Schmuck und etwas hübsches drüber werfen. Das ist aber eher ein Look für den Tag, am Abend würde ich den Look etwas dramatischer gestalten, aber trotzdem nicht zu viel. Als Nagellack könnte man den ciaté - members only Lack von meinem ABCDEFinishes Post lackieren. Dezent mit schönem Schimmer.

Schönheit kommt von Innen und die Person, die einen liebt, liebt nicht den Schein sondern das Sein. Na ja das war jetzt genug rumphilosofphiert  xD

So eben habe ich die Blogparade Look Outlook: Frühling 2014 auf der Seite von der lieben Magi entdeckt. Deshalb dachte ich .. mache ich doch einfach mit.. Ich bin nicht gerade eine Trendsetterin, aber ich habe den Eindruck, dass es immer angesagter wird sich natürlich "ungeschminkt" zu schminken.. habe in den letzten Wochen auch einige Videos von Beautygurus auf YouTube dazu gesehen. Deshalb ist dies mein erste Beitrag  zu dieser tollen Parade. Ein Look der sehr natürlich wirkt.. eine Nude Look.. obwohl ein knalliger pinker Lippenstift würde diesen Look bestimmt sehr gut ergänzen..

Wie findet ihr den Look? Ist euch das zu dezent?

bisous
eure zuzu

Mittwoch, 29. Januar 2014

ABCDEFinishes - Wir lackieren uns durch´s Nagellackregal - P - Perlmutt

Hallo ihr lieben Beauties! Als ich die hübschen Nagellacke zu dem ABCDEFinishes P, wie Perlmutt von Fräulein Ungeschminkt, ZimtschnuteFräulein Jo und Co. sah, dachte ich, ich mache einfach mal mit.. auch wenn wir schon bei P sind, einige stehen ja noch vor uns.

Also P.. Perlmutt.. als ich in mein Kästchen mit den Nagellacken schaute, lächelte mich der ciaté paint pots PP007 - members only an. 

Ein peachiges Nude, ähnlich zu dem Sally Hansen Nagellack von Fräulein Ungeschminkt. Dieser hat aber Schimmerpartikel in Gold, Silber und Rosa. Leider deckt er nicht so gut. Ich musste drei Schichten lackieren und trotzdem ist es nicht deckend, aber es sieht auch so sehr schön aus. Der ciaté Nagellack ist aus dem mini mani month Adventskalender, den gibt es aber auch in Originalgröße zu kaufen. Es kostet ungefähr 10 Euro und beinhaltet 13,5 ml.



Bin gespannt auf nächste Woche.

bisous
eure zuzu

Dienstag, 28. Januar 2014

Review und AMU: Maybelline Color Tattoo 24 HR

Hello Beauties! Diesem Hype bin ich auch erlegen. Diese Farbe, dieser Schimmer, diese Haltbarkeit.. Oh là là.. einfach super. Außerdem gibt es ein AMU mit dem On and on bronze auch bekannt als bad to the bronze.



Color Tattoo - 35 On and on bronze
Preis: ca. 8 €
Inhalt: ca. 4 g
Haltbarkeit: 24 M









Verpackung/ Design
Der Inhalt ist in einem hübschen runden, flachen Glastiegel. Auf dem Deckel steht die Farbbezeichnung auf einem Hintergrund, das die Farbe des Lidschattens hat. Außerdem ist es versiegelt, so dass keine nervigen Fingerdetscher drauf sind.


Farbe
Die Farbe ist ein wunderschöner brauner Bronzeton mit einem subtilen goldfarbenem Schimmer.

Auftrag und Deckkraft
Am Anfang habe ich ihn mit einem synthetischen Pinsel aufgetragen, allerdings habe ich bemerkt, dass es mit den Fingern viel schöner aufgetragen und verblendet werden kann. Eine optimale Deckkraft erreicht man schon ganz gut mit einer. Schicht. Darunter muss man keine Base auftragen, da der Cremelidschatten antrocknet. Man kann ihn als Base unter Puderlidschatten benutzen um die Haltbarkeit zu verlängern. Da kommen wir schon zur Haltbarkeit.

Haltbarkeit
Die Haltbarkeit ist super. Als ich den Cremelidschatten im Laden auf meinen Handrücken auftrug, hielt und hielt er sich dort, selbst Wasser und Seife konnte ihm nichts anhaben. Tatsächlich fast wie ein Tattoo. Allerdings habe ich sehr ölige Augenlider und nach ca. 5 Stunden sammelt er sich doch ein wenig in der Lidfalte an.. leider.. und leider auch, wenn ich einen Lidschatten darüber gebe. Also bei mir ist das Nichts mit 24 Stunden. Aber diesen Versprechen sollte man auch nicht zu viel Aufmerksamkeit schenken. Eines habe ich noch nicht versucht.. ich gebe das nächste Mal ein Transparentpuder darüber, vielleicht hält der Cremelidschatten dann länger.. mit anderen Lidschatten funktioniert das ganz gut.
Ich habe den Lidschatten mit dem Finger aufgetragen und die Lidfalte mit einem dunklen Lidschatten betont, einen Lidstrich gezogen, verwischt die Wimpern getuscht und das war´s schon. Fertig ist das AMU. Mit diesem Cremelidschatten kann man schnell sehr schöne AMUs zaubern. Der Schimmer ist einfach toll

Fazit
Der Maybelline Color Tattoo Lidschatten on and on bronze ist einfach wunderschön. Sowohl als Grundlage für andere Looks.. dann schimmert er leicht durch als auch Solo auf dem gesamten beweglichen Lid.. er ist ein Hingucker.. manche handeln ihn als adäquates Dupe zu den MAC Paint Pots. Das kann ich nicht beurteilen, aber ich finde ihn super. Wenn man wartet bis es im Rossmann die 20% Rabattaktion gibt, kostet er auch nur ca. 6 Euro. Swatcht ihn mal auf euren Handrücken und überzeugt euch von der mega Haltbarkeit.

Habt ihr auch einen Maybelline Color Tattoo Cremelidschatten? Wie findet ihr die Farbe und die Haltbarkeit?

bisous
eure zuzu

Coco Mademoiselle Chanel


Kennst du diesen zauberhaften Duft schon? -
Coco Mademoiselle


Dieser Duft.. ein Traum.. ich liebe ihn.. ich liebe das schlichte Flacon, die liebliche Farbe, den unverwechselbaren Duft, den klangvollen Namen - Coco MademoiselleEin Duft der mich verzaubert hat und mich im Herbst in seinen Bann gezogen hat.
Auf ihn aufmerksam geworden bin schon vor einigen Jahren durch den Werbespot mit Keira Knightley. Der Entschluss, dass ich diesen Duft  besitzen muss, fiel.. als ich in einer Warteschlange in der Post bei einer jungen Dame einen umwerfenden Duft wahrnahm und ich sie darauf hin ansprechen musste, welcher Duft es denn sei.. sie antwortete.. Coco Mademoiselle. Seit Dezember darf ich ihn Mein nennen..


Chanel - Coco Mademoiselle
Eau de Parfum - Parfumzerstäuber
Inhalt: 50ml
Preis: ca. 75 €

Flacon
Der Flacon ist, wie bereits erwähnt, schlicht, elegant und sehr filigran.. ohne unnötige Schnörkel. Die Form und der Schliff des Glases sieht aus, wie der des Chanel Klassikers Chanel N°5. Ebenso der Deckel, allerdings ist er hier milchig. Das Fläschchen ist sehr schmal und wirkt klein.. kleiner als andere 50ml-Parfums. Leider sieht das Fläschchen nur in der 50ml, 100ml und 200ml Größe so aus. Der 30ml Flacon ist länglicher und hat einen weißen Deckel.

Duft
Beschrieben wird der Duft folgendermaßen:
Duftnote: holzig-orientalisch
Duftintensität: frisch

"Der frische und zugleich sinnliche Duft dieser entschieden modernen Komposition ist so verführerisch wie elegant. Er entfaltet einen orientalisch-frischen, blumigen Duftakkord aus Rose und Jasmin, so luftig leicht wie ein Blütenblatt."

Ich finde den Duft sehr intensiv und würde ihn deshalb eher in den kühlen Monaten oder an kühlen Sommerabenden benutzen. Zur Zeit kriege ich nicht genug von ihm. Falls ihr ihn noch nicht kennt.. ihr müsst einfach mal daran schnuppern.. er ähnelt etwas dem Miss Dior Chérie, den es ja leider nicht mehr gibt :(

Ich würde euch den Duft gerne mit einigen Adjektiven beschreiben:
warm, süß, herzlich, erfrischend, kuschelig, weiblich, erwachsen, verspielt, romantisch, entzückend, verführerisch, würzig, verzaubernd..


Dupe
Nach einigen Recherchen auf YouTube und diversen Blogs habe ich ein Dupe zu dem Duft entdeckt. Suddenly - Madame Glamour - EdP - 50ml kosten ca. 5 € beim Lidl.
Natürlich riecht es nicht haargenau wie der Duft von Chanel, aber wer so ähnlich duften möchte ohne ein Vermögen dafür auszugeben, kann es ja mal ausprobieren.


Fazit
Das Parfum ist zwar nicht sehr günstig, aber es macht sich so wundervoll in meinem Parfumregal.. und wenn man es nicht täglich trägt, hat man auch lange etwas davon. Dieser Duft ist für mich der Chanel-Klassiker für junge Damen. Denn wer mal am Chanel N°5 geschnuppert hat, weiß, dass er doch eher was für Damen ist. Etwas zu schwer für junge Dinger wie wir. Ich liebe ihn und kann mir nicht vorstellen, dass ich mich jemals daran satt riechen werde.


Welche Düfte trägt ihr gerne im Herbst/ Winter?

bisous
eure  zuzu

Montag, 27. Januar 2014

Coco Mademoiselle Chanel


Kennst du diesen zauberhaften Duft schon? -
Coco Mademoiselle


Dieser Duft.. ein Traum.. ich liebe ihn.. ich liebe das schlichte Flacon, die liebliche Farbe, den unverwechselbaren Duft, den klangvollen Namen - Coco Mademoiselle. Ein Duft der mich verzaubert hat und mich im Herbst in seinen Bann gezogen hat.
Auf ihn aufmerksam geworden bin schon vor einigen Jahren durch den Werbespot mit Keira Knightley. Der Entschluss, dass ich diesen Duft  besitzen muss, fiel.. als ich in einer Warteschlange in der Post bei einer jungen Dame einen umwerfenden Duft wahrnahm und ich sie darauf hin ansprechen musste, welcher Duft es denn sei.. sie antwortete.. Coco Mademoiselle. Seit Dezember darf ich ihn Mein nennen..


Chanel - Coco Mademoiselle
Eau de Parfum - Parfumzerstäuber
Inhalt: 50ml
Preis: ca. 75 €

Flacon
Der Flacon ist, wie bereits erwähnt, schlicht, elegant und sehr filigran.. ohne unnötige Schnörkel. Die Form und der Schliff des Glases sieht aus, wie der des Chanel Klassikers Chanel N°5. Ebenso der Deckel, allerdings ist er hier milchig. Das Fläschchen ist sehr schmal und wirkt klein.. kleiner als andere 50ml-Parfums. Leider sieht das Fläschchen nur in der 50ml, 100ml und 200ml Größe so aus. Der 30ml Flacon ist länglicher und hat einen weißen Deckel.

Duft
Beschrieben wird der Duft folgendermaßen:
Duftnote: holzig-orientalisch
Duftintensität: frisch

"Der frische und zugleich sinnliche Duft dieser entschieden modernen Komposition ist so verführerisch wie elegant. Er entfaltet einen orientalisch-frischen, blumigen Duftakkord aus Rose und Jasmin, so luftig leicht wie ein Blütenblatt."

Ich finde den Duft sehr intensiv und würde ihn deshalb eher in den kühlen Monaten oder an kühlen Sommerabenden benutzen. Zur Zeit kriege ich nicht genug von ihm. Falls ihr ihn noch nicht kennt.. ihr müsst einfach mal daran schnuppern.. er ähnelt etwas dem Miss Dior Chérie, den es ja leider nicht mehr gibt :(

Ich würde euch den Duft gerne mit einigen Adjektiven beschreiben:
warm, süß, herzlich, erfrischend, kuschelig, weiblich, erwachsen, verspielt, romantisch, entzückend, verführerisch, würzig, verzaubernd..


Dupe
Nach einigen Recherchen auf YouTube und diversen Blogs habe ich ein Dupe zu dem Duft entdeckt. Suddenly - Madame Glamour - EdP - 50ml kosten ca. 5 € beim Lidl.
Natürlich riecht es nicht haargenau wie der Duft von Chanel, aber wer so ähnlich duften möchte ohne ein Vermögen dafür auszugeben, kann es ja mal ausprobieren.


Fazit
Das Parfum ist zwar nicht sehr günstig, aber es macht sich so wundervoll in meinem Parfumregal.. und wenn man es nicht täglich trägt, hat man auch lange etwas davon. Dieser Duft ist für mich der Chanel-Klassiker für junge Damen. Denn wer mal am Chanel N°5 geschnuppert hat, weiß, dass er doch eher was für Damen ist. Etwas zu schwer für junge Dinger wie wir. Ich liebe ihn und kann mir nicht vorstellen, dass ich mich jemals daran satt riechen werde.


Welche Düfte trägt ihr gerne im Herbst/ Winter?

bisous
eure  zuzu

Naildesign: Pink Glimmer

Hallo Beauties! Heute gibt es ein Naildesign in Pink mit Glitter von mir. Da ich kurze Nägel habe und kein Nageldesign-Profi bin, gibt es bei mir nur schlichte und einfache Designs.
Als erstes habe ich auf alle Nägel zwei Schichten des P2 Volume Gloss gel look polish in miss Velvet aufgetragen. Beide Schichten sollten ganz durchtrocknen, wenn man nicht warten möchte, kann man bereits eine Schicht eines Quick Dry Top Coats darüber geben. Danach reiße ich für jeden Nagel Klebebandstücke ab und babbe sie auf den Handrücken, dann kleben sie auch nicht mehr so stark.
  

Als nächstes bringe ich das Klebeband schräg auf den Nagel auf. Auf den kleinen Fingernagel so, dass das Klebeband nur eine kleine Ecke verdeckt. Bei jedem nächsten Nagel vergrößere ich die Fläche, die das Band verdeckt. Auf dem Daumennagel ist dann nur noch eine kleine Fläche frei vom Klebeband. Dann kommt der wunderschöne ciaté paint pots vernis à ongles in PP170 serendipity auf die noch offenen Flächen. Ich gehe mehrmals mit dem Lack drüber, damit möglichst viel Glitter drauf kommt. Sind einige Stellen nicht ganz mit Glitter verdeckt, gehe ich einfach über diese Stelle erneut drüber.
Der ciaté Nagellack war übrigens in meinem ciaté mini mani month Adventskalender (blaue Version von Karstadt), die mir mein Schwesterherz zu meinem Geburtstag, wie passend, am 01. Dezember geschenkt hat. Deshalb fehlt die Schleife.. leider.
Als letztes kommt ein Top Coat drüber, in diesem Fall der essence studio nails BTGN. Ich achte darauf, dass die Ecken auf den Nägeln der anderen Hand auf der anderen Seite sind. Also soo...
Wisst ihr was serendipity bedeutet? Ich wusste es nicht, deshalb habe ich es gegoogelt.. und ich finde es so niedlich, dass ich es euch nicht vorenthalten möchte.. das spuckte Wiki aus:

Das Serendipity-Prinzip bezeichnet eine zufällige Beobachtung von etwas ursprünglich nicht Gesuchtem, das sich als neue und überraschende Entdeckung erweist.

Ja, dieser Nagellack ist eine überraschende Entdeckung, obwohl ich nicht auf der Suche danach war.. =)  einfach hübsch. Er hat einen Sandeffekt, also die Oberfläche ist leicht rau, wobei der Überlack es ein wenig glättet. Er schimmert so toll. Die Glitzerpartikel sind alle gleich groß. Die Farbe ist wunderschön.. Ach.. genug geschwärmt.


Einfach aber hübsch, oder?! Wenn man das zu übertrieben findet, kann man auch nur den Ringfinger damit verschönern. Ach ja, dieses Design ist auch praktisch, wenn der Lack an den Spitzen ein wenig gesplittert ist und man das ablackieren etwas verschieben möchte.

Mein zweiter Beitrag zu der Blagparade Look Outlook: Frühling 2014 von der lieben Magi ist ein simples aber schönes Nageldesign in einem tollen Pink mit einem Glitzernagellack im angesagten Sandstyle. 

Wie findet ihr es? Kanntet ihr diesen hübschen ciaté Nagellack schon?

bisous
eure zuzu

Sonntag, 26. Januar 2014

AMU: wet n wild Palette Comfort Zone

Hey Beauties! Heute habe ich ein Augenmakeup mit der Comfort Zone Palette von
wet n wild für euch.

Als erstes habe ich mein Lid mit der essence I love stage eyeshadow base grundiert und dann auf das bewegliche Lid mit einem flachen Lidschattenpinsel die 5 verteilt. Danach habe ich in das äußere V und in die Lidfalte mit dem essence smokey eyes brush die 7 gegeben. Damit es nicht zu viel Farbe wird, habe ich den Pinsel auf meinem Handrücken verstrichen. Die Farbe lässt sich sehr gut verblenden.

Mit dem gleichen Pinsel habe ich ein wenig von der 3 aufgenommen um den Übergang von der Lidfalte zum Brauenbogen zu verblenden, die Lidfalte mehr zu betonen und ein wenig auf das bewegliche Lid aufzutragen (vom V hin zur Mitte des Lids). Mit einem sauberen Pinsel habe ich alles verblendet und zum Schluss noch einmal mit dem Ringfinger etwas von der 5 auf die Lid-Mitte getupft, damit es schön schimmert. Auf den unteren Wimpernkranz habe ich im inneren Winkel die 5, auf die Mitte die 3 und auf den Außenwinkel die 7 gegeben und alles in einander verblendet. 
mit Blitz
Auf den Brauenbogen habe ich einen matten nude-farbenen Lidschatten gegeben (Crème brûlée von wet n wild, mein Lieblings Lidschatten in der Farbe), damit nicht alles schimmert. Dann habe ich den Gel Eyeliner von Maybelline ganz dünn aufgemalt, ohne Wing. Ich wollte einen Alltags-Look schminken. Als Wimperntusche habe ich die tiefschwarze L´oréal Volume Million Lashes excess in einer Schicht aufgetragen.

ohne Blitz







Als letztes habe ich die Augenbrauen mit einem braunen Augenbrauenstift leicht ausgemalt und das alverde Augenbrauengel in transparent darüber gegeben um sie zu fixieren. Ach ja, auf meine Augenringe habe ich den Maybelline Fit Me Consealer in 20 aufgegeben und als Lippenstift den P2 Matte Deluxe lipstick in I adore you. Auf den Wangen das catrice SUN Glow Matt Bronzing Powder in darker Skin und den Rival de Loop Rouge Powder in apricot blush. So sieht der Look dann komplett aus..

Draußen
Ich finde man kann mit dieser Palette auch sehr schön einen nude-Look kreieren und das ist nur eine von vielen Varianten, die man mit dieser Palette schminken kann.. ich habe ja nur drei von acht Farben benutzt. Zu der Comfort Zone Palette hatte ich bereits vor einigen Tagen einen Post mit meinen ersten Eindrücken veröffentlicht. Ihr könnt hier nachlesen. Viel hat sich nicht in meiner Meinung geändert. Die Lidschatten sind super pigmentiert, leider krümeln sie ein wenig beim Auftrag mit einem Pinsel.
Draußen









Wie findet ihr den Look?
bisous
eure zuzu

P.S.: achtet nicht auf meine vielen Fätchen um meine Augen und auf meiner Lidfalte.. bin halt nicht mehr die jüngste und hatte schon immer faltige Augenringe ;)

Samstag, 25. Januar 2014

Duell der Quick Dry Top Coats

Lacura beauty QuickGloss TopCoat vs. essence studio nails BTGN TopSealer

Hallo Beauties! Heute im Duell zwei Top Coats die versprechen eine schnelltrocknende Wirkung zu haben. 

Lacura beauty
803 Quick Gloss Top Coat
Inhalt: 12 ml
Preis: ca. 2 €
Haltbarkeit: 36 M

essence - studio nails
better than gel nails - top sealer - high gloss
Inhalt: 10 ml
Preis: ca. 2,50 €
Haltbarkeit: 24 M

Verpackung/ Design
Der Pinsel ist bei beiden Produkten nicht spektakulär, erfüllt seinen Zweck.
EC (essence): Eine hübsche kleine Flasche, ganz in Schwarz, mit weißem, silbernem, türkisenem Aufdruck. Ein Nachteil hat die schwarte Verpackung, man erkennt nicht wie viel noch enthalten sind.
LB (Lacura beauty):Eine hübsche etwas größere Flasche (mehr Inhalt) mit einem schlichten schwarten Aufdruck.

Preis und Verkauf
EC: Bekommt man beim Rossmann und im dm. Im Preisvergleich ist dieser teurer.
LB: Bekommt man nur im Aldi Süd, wenn es nicht gerade vergriffen ist. Ich war in drei Aldi Süds bis ich endlich einen ergattern konnte.. bzw. zwei.. habe gleich alle mitgenommen, die noch da waren. xD

Auftrag
Bei beiden ist der Auftrag unproblematisch. Nur muss man aufpassen, wenn man zu oft über eine Stelle geht und aus versehen zu viel Druck ausübt kann sich der Nagellack darunter abtragen.. bei beiden.. leider..
EC: Dieser scheint etwas dickflüssiger zu sein, aber es erschwert den Auftrag nicht. Allerdings lasse ich den Farblack etwas länger antrocken, bevor ich ihn drüber geben.
LB: Hier kann ohne Probleme eine dicke Schicht aufgetragen werden, damit man nicht an den unteren Lack dran kommt. Sie trocknet trotzdem gut durch. Auf der Verpackung steht, dass man den Farblack mindestens 30 Sekunden antrocknen lassen muss, bevor man den Top Coat darüber gibt. Sprich.. wenn man alle Nägel mit dem Farblack lackiert hat, ist genug Zeit vergangen um den Top Coat auftragen zu können.. das ist super.. uuuuund er trocknet trotzdem schnell durch.

essence Top Coat                   Lacura beauty Top Coat

Trockungszeit
Beide Lacke verkürzen die Trocknungszeit der Farblacke. Zum Testen habe ich zwei Schichten von dem P2 Volume Gloss gel look polish in miss velvet aufgetragen und auf die linke Hand den essence BTGN  - auf die rechte Hand den Lacura beauty QGTC. Dann habe ich einmal nach 15, 30 und 60 Minuten (von Unten nach Oben) mit der Spitze einer kleinen Schere drauf gedrückt. Man erkennt ganz deutlich, dass die Dellen im BTGN wesentlich tiefer sind. Beim QGTC sind es nur leichte Kratzer, es war sehr schwer die mit der Kamera einzufangen. Ansonsten sind keinerlei Abdrücke drauf, die Bilder habe ich am nächsten Morgen nach dem Auftrag fotografiert.
EC: Der Farblack trocknet schneller durch, als ohne Top Coat. Ich kann meine Nägel lackieren und mich kurze Zeit darauf Schlafen legen ohne, dass ich am nächsten Morgen diese tollen Streifen und Abdrücke auf dem Nagellack habe.
LB: WOW.. was ist das.. ich trage den Top Coat kurz nach dem Farblack auf und ruck zuck sind die drei Schichten durchgetrocknet. Am nächsten Morgen ist der Lack Spiegelglatt. (jaa.. ich trage Nagellack häufig vor dem Schlafen gehen auf.. xD).

Finish
Beide versprechen ja einen Gloss-Effekt, also einen schönen Glanz und das schaffen sie auch beide wundervoll. Oben erkennt man, dass der Glanz bei beiden sehr schön glossy ist. Auch bei meinem NOTD habe ich den Lacura Top Coat über dem nails inc. Nagellack.. und es glänzt doch toll, oder?

Haltbarkeit
EC: Die Haltbarkeit wird nicht enorm verlängert.
LB: Dieser Top Coat verlängert die Haltbarkeit für mich enorm.. ich wasche oft ab und bei mir hält Nagellack selten länger als 3 Tage. Aber mit diesem hielt er schon locker 4 Tage ohne zu Splittern.. trotz Abwasch.. dem Feind aller Nagellacke

Fazit
Beide sind solide. Sie trocknen den Farblack schneller durch als andere Top Coats und kosten dabei nicht viel. Bei der ersten Nutzung beider Produkte konnte ich nicht glauben, was für einen unterschied es macht einen schnelltrocknenden Überlack zu benutzen. Ich ärgerte mich Jahre lang jeden Morgen nach dem Nägel-Lackieren über die Abdrücke. Wieso habe ich sooo lange gewartet?! =O Ich finde beide Top Coats TOP. Aber müsste ich eine Entscheidung treffen... Lacura beauty QGTC!! Ich wurde einmal, als ich ihn auf den Nägeln hatte, angesprochen, ob ich Gel-Nägel hätte. Und ja, es sieht wirklich so aus. Man sollte Discount-Supermärkte und ihre Kosmetikartikel nicht unterschätzen. Das nächste mal nehme ich mir nochmal einige Back-Ups mit und verschenke sie an mein Schwesterherz und anderen Freundinnen.

Welchen Quick Dry Top Coat benutzt ihr? Kennt ihr den vom Aldi schon?

bisous
eure zuzu

DIY: Aufbewahrung für Schminkutensilien

Hübsche Parfumverpackung weg schmeißen?! -
Nein!!

Hey Beauties! Dies ist weniger ein Do it yourself, als viel mehr eine Inspiration. Deshalb gibt es auch keine große Anleitung nur ein Bild, wie das Ergebnis dann aussehen könnte.

Kennt ihr das, man hat ein tolles Parfum gekauft oder geschenkt bekommen und es fällt einem sooo schwer die hübsche Kartonage weg zu werfen? Aber in der Schublade liegen lassen bringt auch nichts. So ging es mir mit der Verpackung des Coco Mademoiselle Chanel Parfums (50 ml). Also nahm ich die Verpackung, entfernte den Inhalt (Umverpackung) und klappte die oberen Laschen rein, klebte sie mit Klebeband an und tattaaa..

Es entsteht eine wunderschöne Aufbewahrung für eure Schminke, Pinsel, Kajalstifte.. ihr könnt rein stellen was immer ihr möchtet, je nach Höhe der Verpackung, könnte man auch Lippenstifte rein tun. Da der Karton leicht ist, ist er nicht ganz kipp-sicher, aber man könnte es beschweren. Bei mir sind nur Pinsel drin, deshalb steht es ganz gut.

Wie findet ihr die Idee? Was macht ihr mit den Kartonagen der Parfums?

bisous
eure zuzu

Freitag, 24. Januar 2014

Review: Maybelline Gel Eyeliner

Schwarzer langanhaltender Lidstrich?! -
Oh ja, sehr lang anhaltend.


Hey Beauties! Den Maybelline Lasting Drama Gel Eyeliner 24H in 01 Intense Black besitze ich jetzt schon seit über einem Jahr. Er ist der erste und einzige Gel  Eyeliner, den ich mir gekauft habe und somit auch der einzige den ich getestet habe. Also kann ich euch eine gute Review zu diesem Produkt geben, aber keinen Vergleich. Paddy von Innen&Außen hat einen recht ausführlichen Vergleich von verschiedenen Gel Eyelinern.


Lasting Drama Gel Eyeliner 24H
Inhalt: keine Mengenangabe
           (vermutlich ca. 4 g)
Preis: ca. 8 €
Haltbarkeit: 24 M






Donnerstag, 23. Januar 2014

Nail and Lip of the Day - red to red

Was ich heute auf den Nägeln und den Lippen getragen habe? -
nails inc. - victoria und P2 Matte Deluxe - I want you

Hallo Beauties, heute trage ich auf den Lippen meinen Lieblings Lippenstift und meinen heiß begehrten Nagellack. Ich liebe dunkelrote Töne im Winter, egal ob auf den Lippen, Nägeln oder in Form eines schönen Tops. Einfach schööön und es sieht nicht nur bei Brünetten super aus ;)


Man erkennt das semi-matte Finish, des P2 Matte Deluxe Lipsticks in I want you, ganz gut. Ein wunder..wunder..wunderschönes dunkles rot. Darunter habe ich den P2 Perfect Color Lipliner in business lady auf die gesamte Lippe aufgetragen. Vorher habe ich ein wenig Concealer um die Lippe gegeben und ihn verblendet. Ich finde er lässt meine nicht soo sehr weißen Zähne viel heller erscheinen. Ich habe ihn etwa 4 Stunden getragen ohne dass er sich extrem verflüchtigt hat. Er ist etwas trockener geworden, aber hatte keine austrocknende Wirkung auf meine Lippen, obwohl ich Draußen unterwegs war. Er hat nach 3 Stunden ein wenig  meine Lippenfalten betont, aber es hielt sich noch in Maßen. Beim Burger essen, aß ich ihn wohl mit, denn dann war im Spiegel Nichts mehr zu sehen xD  aber da habe ich auch nichts anderes erwartet. Also auch die Haltbarkeit ist ganz gut.


mit Blitz
Soo.. was zierte meine Nägel?! Der tolle nails inc. London Nagellack in der Farbe Victoria. Die Flasche enthält 10 ml und kostet ungefähr 13 €.





Bitte entschuldigt meine trockenen Hände. Ist die Farbe nicht der Hammer?! Ein wunderschönes tiefdunkles Rot, fast Schwarz. Das sind zwei Schichten mit dem Quick Gloss Top Coat von Lacura beauty - Aldi. Er ist nicht ganz gleichmäßig auf dem Nagel, eventuell könnte man eine dritte Schicht auftragen, aber mir hat das genügt. Ich liebe es zur Zeit meine Nägel kurz zu tragen, das sieht vor allem bei dunklen Farben toll aus. So eine ähnliche Farbe habe ich bereits von Maybelline Jade New York Colorshow. Diesen Nagellack hat mir mein Schwesterherz geschenkt, sie hatte es in der Glossybox Dezember und trägt keine roten Nagellacke. Der Überlack vom Aldi ist auch einfach toll.. darüber wird bald eine Review folgen, ich muss ihn noch ein wenig austesten, aber bisher bin ich begeistert.

Zu diesen Look habe ich mein Augenmakeup ganz schlicht gehalten. Ein heller, matter Lidschatten auf dem Lid, die Lidfalte  mit einem matten hellen Ton leicht betont und dann einen ganz dünne schwarzen Lidstrich mit dem Gel-Eyeliner von Maybelline gezogen (zu dem Gel-Eyeliner wird in kürze ein Post folgen). Also ein klassischer Look.

Was ist eure Must-Have Farbe im Winter?



bisous
eure zuzu

Mittwoch, 22. Januar 2014

Comfort Zone - wunderschöne Palette von wet n wild

Kennt ihr diese tolle Palette schon? -
wet n wild Comfort Zone


Hey Beauties! Endlich ist sie auch bei uns erhältlich und sie durfte heute mit in den Einkaufskorb .. ich freue mich, wie ein kleines Kind.. xD

Heute  mein erster Eindruck zu der wundervollen wet n wild coloricon Comfort Zone Palette auch bekannt als "Zone de confort". Acht wunderschöne, stark pigmentierte Farben, die auf einander abgestimmt sind. Ich fantasiere schon, welche abwechslungsreichen Looks man damit kreieren kann.. von natürlich im Nude-Look bis dramatisch im Smokey-Eye-Look *träum*.


E738 Comfort Zone
Inhalt: 8,5 g
Preis: 6,49 €
Haltbarkeit: 24 M

Das sagt wet n wild:
A stunning collection of 8 silky, ultra-pigmented day-to-night Colors. Mix-and-match for a variety of Looks from sweet to wild! All-day, crease-resistant color.





Kleine Cinnamonrolls/ Zimtschnecken

Liebt ihr Zimtgebäck auch? -
Dann schaut euch diese Zimtschnecken an.

Also ich esse die nicht nur in der kalten Jahreszeit gerne. Ich liebe Alles, das Zimt enthält oder über das man Zimt streuen kann.. Zimtbrötchen, Zimtschnecken, Crêpes mit Zimtzucker, Milchreis mit Zimtzucker und noch Vieles mehr.

Deshalb habe ich heute ein ganz simples Rezept  für Zimtschnecken für euch.

Zutaten: 
eine Rolle frischer Blätterteig
etwa 50 g weiche Butter
etwa 1 TL Zimt
etwa 4 EL Zucker
ein wenig Wasser

alternativ:
etwa 1 TL gehackte Haselnüsse
brauner Zucker (mit dem weißen Zucker mischen, halb/ halb oder 1/3)

Vorbereitungszeit: ca. 5 Minuten
Backzeit: ca. 12 Minuten

Den Blätterteig findet ihr in der Kühltheke in fast jedem Supermarkt für ca. 0,80 €. Die Angaben zu der Menge sind Richtwerte, ihr könnt variieren.. also mehr Zucker, mehr Zimt.. Als erstes mischen wir den Zucker, (braunen Zucker) und den Zimt miteinander. dann schneiden wir den Blätterteig einmal durch die Mitte, so dass zwei kleinere Rechtecke entstehen. Aber das ist alternativ, so entstehen kleinere Rollen, ihr könnt die Rolle aber auch ganz lassen, so dass größere Rollen entstehen. Daraufhin verteilen wir die weiche Butter mit einem Buttermesser auf dem Teig und lassen auf der Längst-Seite etwa 3 cm Platz frei, damit der Teig auch klebt, wenn man ihn am Ende zusammen rollt und presst. Auf die Butter streuen wir dann die Zimt-Zucker-Mischung und wenn man möchte die gehackten Haselnüsse. Jetzt fangen wir an den Blätterteig von den langen Seite zu rollen, bis zum Ende. Damit die Kante verklebt, befeuchten wir unsere Finger mit Wasser und drücken das Ende an. Es ist aber nicht schlimm, wenn sich der Rand beim backen löst. Das machen wir mit beiden Blätterteigstücken. Jetzt können wir sie in etwa 1 cm dicke Rollen schneiden, in Form bringen und auf dem, mit Backpapier belegten, Blech mit etwas abstand verteilen. Die Backangaben stehen auf der Verpackung des Blätterteigs. Nach etwa 10 Minuten schaue ich mir die Rollen an.. denn ich hole sie raus, wenn sie goldbraun sind.. nicht zu dunkel.. also nach Gefühl.. ich backe und koche gerne nach Gefühl..

Sooo dann holen wir die Zimtröllchen, die bereits herrlich duften, aus dem Ofen.. lassen sie abkühlen und verstauen sie in unserem hübschen Cookie-Glas damit sie frisch bleiben. Wenn ihr möchtet könnt ihr noch einen Zuckerguss aus Puderzucker, Zitronenkonzentrat und Wasser zusammen mischen um sie über die Röllchen zu verteilen, damit sie noch ein fruchtig-saures Aroma bekommen.. muss man aber nicht.. ich mag es zimtig..

Ach ja für die unter euch, die nicht so die Süßen sind, sondern eher die Herzhaften..
Statt Butter kann man auch Frischkäse und statt Zimtzucker einen Käseaufschnitt (z.B. Gouda) nehmen. Schmeckt auch super und ist super als Fingerfood auf einer Party.


Was ist euer Lieblings Gebäck?

bisous
eure  zuzu


Donnerstag, 16. Januar 2014

Dunkelrote Lippenstifte

Rote Lippen soll man küssen?! -
Meine dunkelroten Lippenprodukte.

Rote Lippen, der Beautyklassiker in Kombination mit einem schwarzen Lidstrich, sind verführerisch aber häufig nicht zum küssen da.. Hä? Wieso? - es verschmiert immer so.. Nein, spaß bei Seite. Im letzten Winter bin ich auf den roten Lippenstift gekommen. Allerdings nicht auf einen klassischen hellen Ton, sondern auf einen dunkelroten Farbton. Heute möchte ich euch meine dunkelroten Lippenprodukte vorstellen.

Kryolan High Gloss in Catwalk, 4ml, 16,00 €
P2 Pure Color Lipstick in 100 Oxford Street, 1,95 €
P2 Matte Deluxe Lipstick in 060 I want you, 4g, ca. 2,95 €
P2 Perfect Color Lipliner in 030 business Lady, ca. 1,95 €
essence Longlasting Lipstick in 04 on the catwalk, 3,8g, ca. 2,25 €

Diese trage ich gerne Solo oder in Kombination miteinander oder mit anderen Lippenprodukten.






Der Kryolan High Gloss in Catwalk war in der Glossybox meiner Schwester drin, da sie keine Lippenstifte/ -glosse benutzt, hat sie ihn mir vermacht. Zum Glück, denn es ist wunderschön. Das Tragegefühl ist super, er klebt überhaupt nicht. Die Farbe in Kombination mit dem Glanz ist sehr gewagt, daher trage ich ihn eigentlich nie Pur. Häufig gebe ich ein ganz kleines bisschen auf die Lippenmitte über einen bräunlichen Lippenstift. Die Farbe ist ein dunkles Tomatenrot, sehr brillant, ohne Schimmer oder Glitzer. Braucht er auch nicht, denn er performt so schon klasse.

Der P2 Pure Color Lipstick in Oxford Street ist mein erster dunkelroter Lippenstift. Dank diesem Lippenstift habe ich mich an andere dunkle Lippenstifte heran getastet. Die Farbe ist wunderschön. Ein dunkles rot.. nicht so dunkel wie I want you. Er ist cremig, daher leicht im Auftrag, allerdings verschmiert er auch sehr schnell.. ich muss höllisch aufpassen. Deshalb verwende ich den Lipliner von P2 in business lady darunter.. damit er länger hält und nicht sofort verschmiert. Ich liebe die Idee, die Lippenstifte nach bekannten Straßen Weltweit zu nennen.. so macht man beim Schminken auch noch was für seine Allgemeinbildung.. ;)

Der P2 Matte Deluxe Lippenstift in I want you.. der Name sagt schon alles.. diese Farbe ist sehr verführerisch, ein toller dunkelroter Ton.. ich liebe diese Farbe einfach. Der Lippenstift ist matt und etwas zickig im Auftrag, aber hat man ihn erst mal drauf, hält er auch sehr gut.. wesentlich besser als der Pure Color Lipstick. Außerdem trocknet er nicht aus, trotz des matten Finishs.

Ein dunkelroter Lippenstift mit einem Pflaumenunterton/ Beerenunterton ist der essence Longlasting Lipstick in der Farbe on the catwalk. Je nach dem wie stark man diesen Lippenstift aufträgt, wirkt er sehr natürlich bis sehr auffällig. Über diese Lippenstifte muss ich ja nicht viel erzählen.. essence hat mit der neuen Reihe wirklich tolle Lippenstifte rausgebracht. Die Verpackung ist super süß, sie sind so klein und handlich, schick aus, die Pigmentierung ist gut, es gibt eine tolle Farbauswahl, sie riechen angenehm und kosten sehr wenig. Ein Topprodukt.

Als letztes, der Perfect Color Lipliner von P2 in business lady.. und ja, wenn ich ihn auftrage fühle ich mich wie eine Businesslady ;D  Er ist nicht nur klasse als Unterlage unter all den oben genannten Lippenprodukten sondern auch Solo mit einer Lippenpflege darunter oder meinem Best Seller, Truth Teller Catrice Lipgloss darüber. Ja, das ist ein Pinsel auf der anderen Seite.. aber na ja, der ist nicht so super.. er haart und die Form ist nicht so super.. also ich benutze ihn kaum. Aber man braucht ihn auch nicht dringend. Die Farbe ist schön dunkelrot und passt super unter die dunkelroten Lippenstifte.

Ihr wollt Swatches? 
Ich habe die Bilder in verschiedenen Lichtverhältnissen aufgenommen. Damit ihr die verschiedenen Nuancen erkennen könnt. Also nicht nur mit Tageslicht, sondern auch im Schatten oder mit direkter Lichteinstrahlung.


v.l.n.r. Kryolan High Gloss, P2 Matte Deluxe Lipstick, P2 Pure Color Lipstick,
essence Longlasting Lipstick, P2 Perfect Color Lipliner

Man erkennt auf den Photos ganz gut, dass der P2 Matte Deluxe Lippenstift wesentlich dunkler ist als der P2 Pure Color Lippenstift. Er hat auch einen leichten brauneinschlag. Es ist auch deutlich, dass er matt ist. Während der P2 Pure Color und der essence Longlasting Lippenstift im Licht reflektieren, sind der P2 Matte Deluxe und der P2 Lipliner matt. Der Kryolan High Gloss ist natürlich sehr glossy.

Fazit
Ich liebe dunkelrote Lippen, vor allem in der kalten Jahreszeit. Mein derzeitiger Liebling ist der P2 Matte Deluxe Lipstick. Für mich der perfekte Rot-Ton.

Ausführliche Reviews zu den einzelnen Lippenprodukten könnt ihr bei den fourfairies, bei der Kat und bei den Mädels von honey and milk.


Welcher ist euer perfekter roter Lippenstift?

bises
eure  zuzu



Kommentare erwünscht

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir Kommentare hinterlässt.. und natürlich antworte ich euch auch..